Fahrzeugübergabe LF20

Neben den geladenen Gästen waren auch einige Bürgerinnen und Bürger der Einladung gefolgt und am Sonntagabend, 14.01.2018, auf den Schulhof zwischen Theodor-Heuss-Grundschule und Rudolf-Wild-Halle gekommen. Die Feuerwehr Eppelheim lud zur Präsentation und offiziellen Fahrzeugübergabe des neuen LF20, welches bereits Anfang Dezember nach Eppelheim überführt werden konnte.

Doch zunächst, so begann Kommandant Uwe Wagner seine Ansprache, sollte das 32 Jahre im Dienst der Feuerwehr Eppelheim gestandene LF16, welches durch das neue Löschgruppenfahrzeug ersetzt wird, gebührend verabschiedet werden. Er bat darum, das auf dem Schulhof aufgestellte LF16 ein letztes Mal abfahrbereit zu machen und leitete damit die folgende multimediale Inszenierung ein, welche die Besucher in ihren Bann zog. Mit Hilfe von Musik, Nebel, Licht, auf eine Leinwand projizierte Videosequenzen und Pyrotechnik wurde das alte LF16 ehrenvoll verabschiedet sowie das neue LF20 gebührend begrüßt.

In der anschließenden Rede sprach Wagner stolz über das neue Fahrzeug und stellte seine Besonderheiten, wie den 3.000 Liter fassenden Wassertank, heraus. Er dankte dem Beschaffungsteam, bestehend aus Christophe Reure, Axel Böhm, Jürgen Gundt, Sascha Böhm, Carsten Rupp, Nico Böhm und Matthias Pohl, für die vielen ehrenamtlich und zusätzlich zum normalen Feuerwehrdienst investierten Stunden. Bürgermeisterin Patricia Rebmann betonte, dass auch in Zeiten knapper Stadtkassen eine Investition wie die ca. 400.000 € für das Feuerwehrauto notwendig ist, um die Sicherheit der Bürgerinnen und Bürger zu gewährleisten. Dass daher das neue Auto, trotz aller Freude darüber, nicht als „Spielzeug der Feuerwehr“, sondern als wichtiges, einsatztaktisches Mittel angesehen wird, war ein Anliegen in der Ansprache von Unterkreisführer Matthias Gerlach.

Als Vertreter der Firmen Schlingmann und Bastian Feuerwehrtechnik gratulierte Matthias Grasse der Feuerwehr Eppelheim zum neuen Fahrzeug und überreicht den symbolischen Schlüssel zunächst an Bürgermeisterin Rebmann, welche diesen direkt an Kommandant Wagner weiterreichte.

Nach der Fahrzeugübergabe hatten alle Anwesenden die Möglichkeit, das neue LF20 aus nächster Nähe zu betrachten, die Gerätschaften zu erkunden und sich im Innenraum umzusehen.

Für die Bewirtung der Veranstaltung mit Gulaschsuppe, Glühwein und Kinderpunsch möchten wir uns recht herzlich beim Jugendrotkreuz Eppelheim bedanken!

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://fw-eppelheim.de/2018/01/15/fahrzeuguebergabe-lf20/