Christbaumsammelaktion 2018

Am gestrigen Samstag wurde in Eppelheim die traditionelle Christbaumsammelaktion von der Jugendfeuerwehr Eppelheim durchgeführt.
Ca. 55 Helfer der Jugendfeuerwehr, der Einsatzabteilung und weitere freiwillige Helfer haben Eppelheim an diesem Wochenende von den ausgedienten Christbäumen befreit.
Gestartet wurde die Christbaumsammelaktion in Gegenwart von Bürgermeisterin Patricia Rebmann, welche den Jugendlichen verdeutlichte, welch wichtige Aufgabe die Jugendlichen an diesem Tag übernehmen.
Die Jugendfeuerwehr bedankt sich für das immense Arbeitsvolumen und die zahlreichen Spenden.
Besonders bedanken möchten wir uns bei der Firma Holz und Stein, bei denen die Christbäume zwischengelagert werden konnten.
Aber auch bei der Stadt Eppelheim und der Gemeinde Brühl, welche uns Pritschen zur Verfügung stellten.
Für alle Mitwirkenden war die Tätigkeit (über ca. 8 Stunden bei mäßigen Temperaturen) eine große Herausforderung, die aber von allen gut gemeistert wurde. Auch die 20 Mitglieder der Jugendfeuerwehr haben sehr fleißig mitgearbeitet.

Die erzielten Einnahmen fließen zu 100 Prozent in die Jugendarbeit und ermöglichen so die Teilnahme an verschiedenen Zeltlagern, Ausflüge und anderen Freizeitaktivitäten.

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://fw-eppelheim.de/2018/01/14/christbaumsammelaktion-2018/