Erfolgreiches Vatertagstreffen bei grandiosem Wetter

Nachdem sich das Wetter zu Beginn der Woche noch verhalten gezeigt hatte, strahlte pünktlich zum traditionellen Vatertagstreffen der Feuerwehr Eppelheim die Sonne vom blauen Himmel. Entsprechend zahlreich strömten Besucherinnen und Besucher auf den Platz vor der Rudolf-Wild-Halle, um bei kühlen Getränken und leckeren Speisen den Feiertag zu genießen. Dass bereits kurz nach Mittag die ersten Vorräte zur Neige gingen und das Team rund um den Chef-Organisator Nico Böhm früher als gewöhnlich Nachschub bei den Lieferanten besorgen musste, lässt auf einen noch einmal gewachsenen Zuspruch zum über Eppelheims Stadtgrenzen hinaus bekannten Fest schließen.

Kommandant Christoph Horsch zeigte sich entsprechend zufrieden und lobte die Zusammenarbeit sowie den Arbeitswillen aller Abteilungen der Feuerwehr, die das Vatertagstreffen überhaupt erst möglich machten. Knapp 90 Helfer aus der Einsatzabteilung, dem Spielmannszug, der Altersmannschaft und der Jugendfeuerwehr sowie teilweise auch ihre Partnerinnen und Partner und ehemalige Mitglieder waren den ganzen Tag im Einsatz, um alle Stationen wie Kasse, Küche, Bierwagen, Pfandrücknahme, Spülstaffel und viele weitere am Laufen zu halten.

Die zahlreichen positiven Rückmeldungen der Besucher, eine ausverkaufte Küche und die großen Mengen an kühlen Getränken machten das Fest wieder zu einem vollen Erfolg. So heißt es auch im kommenden Jahr an Christi Himmelfahrt wieder: Herzlich Willkommen beim Vatertagstreffen der Feuerwehr Eppelheim!