Jahresabschluss der Jugendfeuerwehrbetreuer

Kurz vor Weihnachten lud die Jugendleitung ihre Betreuer zum Abschluss des Jubiläumsjahres zu einem Abend mit sowohl sportlichem wie auch gemütlichem Teil ein – als zumindest kleine Entschädigung für das große erbrachte Engagement. Denn neben den wöchentlichen Übungsdiensten der Jugend, die es natürlich auch vor- und nachzubereiten galt, standen zahlreiche Veranstaltungen wie Zeltlager, Ausflüge und die Großübung bei der ADM WILD GmbH & Co. auf dem Jahresprogramm, welche alle erfolgreich absolviert wurden.

Der Jahresabschluss begann auf einer Gokart-Bahn, auf welcher die Jugendleiter unter Beweis stellen konnten, dass sie auch mit kleinen Autos ohne Blaulicht und Martinhorn schnell ans Ziel gelangen. Der beim Drehen der Runden im Gokart entstandene Hunger konnte anschließend im Eppelheimer Schützenhaus gestillt werden und der Abend somit gemütlich ausklingen. Die beste Ausgangssituation für die Jugendfeuerwehrbetreuer, um gestärkt ins neue Jahr zu starten!

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://fw-eppelheim.de/2018/12/27/jahresabschluss-der-jugendfeuerwehrbetreuer/