2019/051 H1 Tierrettung

Datum: 10. Mai 2019 
Alarmzeit: 20:31 Uhr 
Dauer: 44 Minuten 
Art: H1 Hilfe klein  > H1 Tierrettung  
Einsatzort: Albert-Schweitzer-Str. 
Fahrzeuge: EPH 11 


Einsatzbericht:

Da staunten einige Anwohner der Albert-Schweitzer-Straße nicht schlecht, als sie plötzlich einige Ziegen auf der Wiese vor einem Haus sahen, die dort in alle Ruhe das saftige Grün genossen. Bei der Erkundung der Lage durch die Feuerwehr konnte schnell das Zuhause der Ausreißer ermittelt werden, welches sich auf einem Grundstück in unmittelbarer Nähe befand. Ein Loch in der Umzäunung verhalf den Ziegen zur Freiheit; ob sie das Gelände vorsätzlich mit Fluchtgedanken oder lediglich zu einem kurzen Abendspaziergang mit Einkehr in Nachbars Garten verlassen hatten, konnte auch durch die Kollegen der anwesenden Polizei nicht endgültig geklärt werden. Die Tiere zeigten sich jedoch größtenteils kooperativ und traten, nach dem Öffnen des offiziellen Eingangs zum Grundstück, freiwillig den Rückweg auf ihre heimatliche Wiese an. Auch die zwei etwas störrigeren Ziegen konnte nach kurzer Verfolgungsjagd zur Rückkehr bewegt werden, sodass der Einsatz ohne Schaden an Mensch und Ziege beendet werden konnte.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://fw-eppelheim.de/einsatzberichte/2019-051-h1-tierrettung/