2018/182 H2 Gasaustritt/Gasgeruch

Datum: 12. Dezember 2018 
Alarmzeit: 09:22 Uhr 
Dauer: 3 Stunden 56 Minuten 
Art: H2 Hilfe mittel  > H2 Gasaustritt/Gasgeruch  
Einsatzort: Plankstadt 
Fahrzeuge: EPH 11, EPH 44-2, EPH 74, EPH 19-1 
Weitere Kräfte: FW Brühl, FW Ladenburg, FW Leimen, FW Plankstadt, FW Schwetzingen 


Einsatzbericht:

Im Rahmen der interkommunalen Zusammenarbeit wurde die Feuerwehr Eppelheim mit dem Einsatzstichwort “Gasaustritt” nach Plankstadt alarmiert. Dort wurde während Bauarbeiten in einem bisher unbewohnten Neubaugebiet eine unter Druck stehende Gasleistung beschädigt, woraufhin Gas ausströmte. Die umliegenden Anwohner wurden daraufhin evakuiert und in einer Turnhalle untergebracht. Ebenso musste der angrenzende Straßentunnel der B535 gesperrt werden. Mit Hilfe zweier Messwägen sowie mehrerer Handmessgeräte wurde die Gaskonzentration in der Umgebung ständig überwacht, bis das Ausströmen des Gases durch die Stadtwerke gestoppt werden konnte.

Neben der Bereitstellung von Material und Manpower unterstütze der Eppelheimer ELW gemeinsam mit dem der Feuerwehr Brühl als Unterkreisführungsgruppe die Einsatzleitung in Plankstadt.

Ein kurzer Bersicht mit Videobeitrag über den EInsatz ist beim SWR Fernsehen zu finden.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://fw-eppelheim.de/einsatzberichte/2018-182-h2-gasaustritt-gasgeruch/