Kinderfeuerwehr besucht Erlebnistag des Rhein-Neckar-Kreises

Mit einer Spende der Sparkasse Heidelberg konnte die Kinderfeuerwehr Eppelheim Mitte Mai am Kinderfeuerwehr-Erlebnistag teilnehmen, welcher von der Jugendfeuerwehr Rhein-Neckar-Kreis organisiert wurde. Bei sonnigem Wetter fuhren 18 Kinder der Eppelheimer Feuerwehr gemeinsam mit ihren Betreuern zum Erlebniszentrum Mühle Kolb nach Zuzenhausen. Gemeinsam mit zahlreichen weiteren Kinderfeuerwehren des Rhein-Neckar-Kreises konnten alle Attraktionen ausgiebig genutzt werden. In einem alten Lastwagen transportiert konnten im Wechsel ein Teil der Kinder die in der Nähe wohnenden Lamas besuchen, sie streicheln und füttern. Zudem gab es verschiedene Stationen zum Klettern, welche viel Mut von den kleinen Kletterern abverlangten. Mit Klettergurt gesichert ging es über einen Bach bis fast in die Baumspitzen hoch hinaus, bevor der Abgang über einen Sprung in den Gurt erfolgte. Alternativ konnte der Bach auf einer Slackline überquert werden. Außerdem konnten sich die Kinder im Bogenschießen üben, wobei viel Konzentration gefordert war. Neben einigen Spielestationen wie etwa ein Jenga-Turm, Kisten-Wettrennen usw. war auch der Hoffeexpress vor Ort. Das Spielmobil der TSG Hoffenheim bot zwei Eventmodule an, bei denen die Kinder in Geschicklichkeit und Schnelligkeit gegeneinander antreten konnten.

Zum Abschluss des erlebnisreichen Tages wurden am Lagerfeuer Burger gegrillt. Mit viel Glück waren kurz vor Eintreten des Starkregens alle Kinder wieder in den Fahrzeugen, um müde die Heimreise anzutreten. Die Kinderfeuerwehr Eppelheim hatte einen tollen Tag und bedankt sich ganz herzlich bei der Kreisjugendleitung der Jugendfeuerwehr Rhein-Neckar-Kreis sowie bei der Sparkasse Heidelberg!

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://fw-eppelheim.de/2019/05/28/kinderfeuerwehr-besucht-erlebnistag-des-rhein-neckar-kreises/