Weihnachtsbaumaktion 2013

 

Am Samstag, 12. Januar 2013, wurde in Eppelheim wieder die Weihnachtsbaum-Abholaktion von der Jugendfeuerwehr Eppelheim durchgeführt. Ca. 50 Helfer der Jugendfeuerwehr, der Aktiven-Wehr und weitere freiwillige Helfer haben Eppelheim an diesem Wochenende von den alten Weihnachtsbäumen befreit. Gestartet wurde die Aktion in Gegenwart von Bürgermeister Dieter Mörlein, welcher die aktive Eigenleistung der Jugendlichen positiv beurteilte und sich von der guten und engagierten Stimmung, trotz der frühen Uhrzeit, überzeugen konnte. Die Jugendfeuerwehr wiederum dankt den Bürgerinnen und Bürgern von Eppelheim für ihr Entgegenkommen und auch die zahlreichen Spenden. Besonders bedanken möchten wir uns bei der Firma Schuhmacher sowie der Firma Orth für die zur Verfügung Stellung von insgesamt drei LKWs und bei der Firma Holz und Stein für die Abnahme der vielen Tannenbäume. Für alle Mitwirkenden war die Tätigkeit über ca. 8 Stunden bei Kälte und Schnee schon eine große Herausforderung, die aber von allen gut gemeistert wurde. Auch die ca. 25 Mitglieder der Jugendfeuerwehr haben sehr fleißig mitgearbeitet. Für die Jugendleitung ist diese Aktion eine sehr gute Übung, um über einen längeren Zeitraum mit ca. 8 Fahrzeugen und vielen Helfern vor Ort zu planen, zu kommunizieren und die Aktion zu leiten. Für die Jugendlichen selbst ist die mehrstündige Aktion eine gewisse Belastungsprüfung, welche durch leckere Verpflegung wesentlich erleichtert wurde. Alle Jugendlichen waren mit Begeisterung bis zum Schluss mit dabei. Danken möchten wir auch den guten Geistern im Feuerwehrhaus, welche den ganzen Tag für warme Getränke und Verpflegung gesorgt haben. Die Einnahmen aus der Christbaumaktion werden von der Jugendfeuerwehr für Freizeitaktionen und notwendige Beschaffungen genutzt. Für 2013 ist die Beschaffung neuer Feldbetten vorgesehen, damit die Mitglieder der Jugendfeuerwehr auch weiterhin am Zeltlager teilnehmen können.
 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://fw-eppelheim.de/2013/01/12/weihnachtsbaumaktion-2013/