Okt 15 2017

Kinderfeuerwehr löst Gewinne des Heuwagenrennens ein

Die im Rahmen des Eppelheimer Heuwagenrennens gewonnen Eintrittskarten für den Freizeitpark Tripsdrill und den Zoo Heidelberg wurden von der Kinderfeuerwehr Eppelheim mit viel Freude eingelöst.
Am Samstag, 30.09.2017, fuhr die Siegermannschaft der Altersgruppe 6-7 Jahre gemeinsam mit ihren Betreuern der Kinderfeuerwehr nach Tripsdrill. Bei herbstlichen Temperaturen wurde ein Tag voller Action verbracht und jedes Fahrgeschäft konnte mehrfach ausproprobiert werden. Viel Nervenkitzel bereitete die große Holz-Achterbahn „Mammut“. Am Nachmittag wurde müde aber zufrieden die Heimreise angetreten.

Am Samstag, 14.10.2017, lösten die Zweitplatzierten der Altersgruppe 8-9 Jahre ihre Siegerprämie, Freikarten für den Heidelberger Zoo, ein. Bei fast schon sommerlichen Temperaturen konnte zunächst bei der Robbenfütterung zugeguckt und schließlich eine Runde durch den Zoo gedreht werden. Nach einer ausgiebigen Mittagspause mit Besuch auf dem Spielplatz wurde noch die aktuelle Ausstellung „Experimenthascherei“ im Zoo mit spannenden physikalischen Experimenten besichtigt.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://fw-eppelheim.de/2017/10/15/kinderfeuerwehr-loest-gewinne-des-heuwagenrennens-ein/